Küchenbrand in Emstek – Drehleiter zur Unterstützung angefordert

Datum: 3. März 2016 
Alarmzeit: 20:17 Uhr 
Alarmierungsart: 3.Schleife 
Art: B3 – Mittelbrand  
Einsatzort: Am Wegholt / Emstek 
Fahrzeuge: 14-11-10 (ELW 1) , 14-23-10 (TLF 16/25) , 14-30-10 (DLK 23/12)  
Weitere Kräfte: Feuerwehr Emstek, Polizei, RTW (40-83-2) 


Einsatzbericht:

Am Donnerstagabend kam es in einem Emsteker Metallbaubetrieb zu einem Küchenbrand. Das Feuer brach im Obergeschoss im Sozialraum aus. Einsatzleiter Reinhard Vaske konnte nicht ausschließen, dass das Feuer auf die Dachkonstruktion übergegriffen hatte. Vaske ließ daher vorsichtshalber die Feuerwehr Cloppenburg alarmieren. Er wollte die Drehleiter an der Einsatzstelle haben um einen leichteren Zugang zum Dach zu gewinnen. Eingreifen mussten die Cloppenburger Einsatzkräfte allerdings nicht mehr. Der Firmeninhaber war durch einen Rauchmelder auf das Feuer aufmerksam geworden. So konnte die Feuerwehr den Brand bekämpfen, bevor er sich ausbreiten konnte.
Weitere Bilder unter: