Küchenbrand schnell gelöscht

Datum: 5. Dezember 2018 
Alarmzeit: 14:53 Uhr 
Alarmierungsart: Gruppenruf 
Art: B3 – Mittelbrand  
Einsatzort: Schillerstr. / Cloppenburg 
Fahrzeuge: 14-11-10 (ELW 1) , 14-23-10 (TLF 16/25) , 14-26-10 (TLF 24/50) , 14-39-10 (DLA(K) 42) , 14-48-10 (HLF 20/16) , 14-49-10 (LF-L)  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW (40-83-3) 


Einsatzbericht:

Am 05. Dezember 2018 kam es in der Zeit von 14.20 Uhr bis 15.06 Uhr an der Schillerstraße zu einem Küchenbrand. Ein Küchentopf, der sich auf einem eingeschalteten Gasherd befand, fing Feuer. Es entwickelte sich ein Schwelbrand, der durch die Freiwillige Feuerwehr Cloppenburg, die mit fünf Fahrzeugen und 50 Kameraden vor Ort war, gelöscht. Ein Rettungswagen des DRK war ebenfalls vorsorglich vor Ort. Verletzt wurde jedoch niemand. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Quelle: Polizei