PKW Brand zum zweiten Mal am Kreishaus

Datum: 18. Juli 2019 
Alarmzeit: 23:05 Uhr 
Alarmierungsart: 3.Schleife 
Art: B2 – Kleinbrand  
Einsatzort: Eschstr. / Cloppenburg 
Fahrzeuge: 14-11-10 (ELW 1) , 14-26-10 (TLF 24/50) , 14-48-10 (HLF 20/16)  
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am 18. Juli 2019 geriet aus bislang ungeklärter Ursache gegen 23.05 Uhr auf dem Parkplatz des Kreishauses an der Eschstraße ein VW Golf in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr Cloppenburg, welche mit drei Fahrzeugen und 15 Kameraden vor Ort war, konnte den Brand löschen und außerdem ein Übergreifen der Flammen auf zwei (links und rechts) daneben geparkte Autos verhindern. Ein angrenzend geparkter BMW 1er wurde jedoch durch die Hitzeentwicklung beschädigt. Die genaue Schadenhöhe ist derzeit nicht bekannt, dürfte sich jedoch im fünfstelligen Eurobereich bewegen. Die Brandursache ist bislang unklar. Die Ermittlungen hierzu wurden aufgenommen.

Quelle: Polizei