Schuppenbrand

Datum: 26. August 2019 
Alarmzeit: 19:42 Uhr 
Alarmierungsart: 3.Schleife 
Art: B3 – Mittelbrand  
Einsatzort: Huntestr. / Cloppenburg 
Fahrzeuge: 14-11-10 (ELW 1) , 14-17-10 (MTW) , 14-23-10 (TLF 16/25) , 14-26-10 (TLF 24/50) , 14-39-10 (DLA(K) 42) , 14-48-10 (HLF 20/16) , 14-49-10 (LF-L)  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW (40-83-2) 


Einsatzbericht:

Am Montag, 26. August 2019, ging um 19.41 Uhr bei der Polizei die Meldung ein, dass ein Holzschuppen im Bereich der Huntestraße zur Jümmestraße in Brand geraten sei. Vor Ort wurde festgestellt, dass aus bislang unbekannter Ursache ein Holzlager in der Größe von etwa 30m x 5m brannte. Die Feuerwehr Cloppenburg, die mit sechs Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften ausgerückt war, konnte das Feuer erfolgreich bekämpfen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20000 Euro. Es wurden keine Personen verletzt. Brandstiftung kann zur aktuellen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Quelle: Polizei