Suchaktion – Unterstützung FF Molbergen

Datum: 6. Dezember 2015 
Alarmzeit: 4:32 Uhr 
Alarmierungsart: 3.Schleife 
Art: H4 – Hilfeleistung gross  
Einsatzort: Cloppenburger Str. / Molbergen 
Fahrzeuge: 14-11-10 (ELW 1) , 14-30-10 (DLK 23/12) , 14-49-10 (LF-L)  
Weitere Kräfte: Fernmeldezug des Landkreises, Feuerwehr Markhausen, Feuerwehr Molbergen, Feuerwehr Peheim, Polizei, Polizeihubschrauber, Rettungshundestaffel Feuerwehr Lemwerder, Rettungshundestaffel THW Lohne, RTW 


Einsatzbericht:

Am Sonntag, 01.45 Uhr, meldete eine Frau aus Dwergte ihre 18j. Tochter als vermisst. Durch die Polizei Cloppenburg wurde eine umfangreiche Suchaktion eingeleitet. Daran waren ca. 100 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und THW beteiligt. Unter anderem erfolgte die Suche auch durch Hundestaffeln und einen Polizeihubschrauber. Gegen 05.00 Uhr konnte die vermisste Person wohlbehalten in der Nähe der Wohnanschrift angetroffen werden.

Quelle: Polizei