Verkehrsabsicherung auf der BAB 33

Datum: 4. April 2016 
Alarmzeit: 18:18 Uhr 
Alarmierungsart: Auf Sicht 
Art: H1 – Hilfeleistung gering  
Einsatzort: A 33 / Bielefeld 
Fahrzeuge: 14-17-10 (MTW)  
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Auf dem Rückweg von der Baubesprechung der neuen Drehleiter kamen wir auf eine Unfallstelle auf der BAB 33 Höhe Bielefeld  zu. Was war passiert: Ein PKW wurde durch LKW touchiert und gegen die Mittelleitplanke gedrückt und stand ungesichert auf der Überholspur.  Die Insassen konnten das Fahrzeug auf Grund des Verkehrs nicht verlassen. Wir übernahmen bis zum eintreffen der Polizei die Absicherung der Unfallstelle und Betreuung der Unfallinsassen.