Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Datum: 8. Oktober 2014 
Alarmzeit: 17:46 Uhr 
Alarmierungsart: Gruppenruf 
Art: HY 1 – Hilfeleistung mit Menschengefährdung  
Einsatzort: Zur Basilika / Cloppenburg-Bethen 
Fahrzeuge: 14-11-10 (ELW 1) , 14-23-10 (TLF 16/25) , 14-26-10 (TLF 24/50) , 14-30-10 (DLK 23/12) , 14-48-10 (HLF 20/16) , 14-52-10 (RW 2)  
Weitere Kräfte: NEF, Polizei, Rettungshubschrauber, RTW 


Einsatzbericht:

Bei einem Unfall am Mittwoch, 17.30 Uhr, in Bethen ist ein 53-jähriger Cappelner so schwer verletzt worden, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Quakenbrück geflogen werden musste. Der Mann befuhr die Straße „Zur Basilika“ in Richtung Cloppenburg. Dabei kam er nach einer Kurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr Cloppenburg, die mit 25 Mann vor Ort war, aus dem Fahrzeug befreit werden.

Quelle:NWZ