Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Datum: 24. Januar 2015 
Alarmzeit: 9:53 Uhr 
Alarmierungsart: Gruppenruf 
Art: HY 1 – Hilfeleistung mit Menschengefährdung  
Einsatzort: Molberger Str. / Schmertheim 
Fahrzeuge: 14-11-10 (ELW 1) , 14-26-10 (TLF 24/50) , 14-30-10 (DLK 23/12) , 14-48-10 (HLF 20/16) , 14-52-10 (RW 2)  
Weitere Kräfte: NEF, Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Samstag gegen 09:50 Uhr ein Pkw auf der Molberger Straße in Schmertheim nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Ein Notarzt und die Besatzung eines DRK-Rettungswagens versorgten den schwer verletzten Fahrer an der Unfallstelle. Anschließend wurde er in das Christliches Krankenhaus Quakenbrück eingeliefert. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für uns beendet.