Wohnungsbrand Köslinerstraße

Datum: 4. Oktober 2014 
Alarmzeit: 8:05 Uhr 
Alarmierungsart: Gruppenruf 
Art: B3 – Mittelbrand  
Einsatzort: Köslinerstr. / Cloppenburg 
Fahrzeuge: 14-11-10 (ELW 1) , 14-23-10 (TLF 16/25) , 14-30-10 (DLK 23/12) , 14-48-10 (HLF 20/16) , 14-49-10 (LF-L)  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Spülmaschine brennt

Mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr Cloppenburg am Samstagmorgen zu einem Brand in die Kösliner Straße aus. Aus unbekannter Ursache war dort eine Spülmaschine in Brand geraten. Der Atemschutztrupp konnte das Gerät schnell ausbauen und aus dem Küchenfenster nach draußen befördern. Zeitgleich lief schon die Entrauchung des Einfamilienhauses mittels eines motorbetriebenen Hochdrucklüfters.

Nach ca. 20 Minuten konnten auch die letzten Kräfte den Einsatzort verlassen.