Zimmerbrand im Bührener Kirchweg

Datum: 1. März 2015 
Alarmzeit: 0:43 Uhr 
Alarmierungsart: Gruppenruf 
Art: B3 Y – Mittelbrand mit Menschgefährdung  
Einsatzort: Bührener Kirchweg / Cloppenburg 
Fahrzeuge: 14-11-10 (ELW 1) , 14-17-10 (MTW) , 14-23-10 (TLF 16/25) , 14-26-10 (TLF 24/50) , 14-28-10 (SLF) , 14-30-10 (DLK 23/12) , 14-48-10 (HLF 20/16)  
Weitere Kräfte: NEF, Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Am Sonntag, 01.03.2015, um 00:40 Uhr, wurde die Feuerwehr Cloppenburg zu einem Brand in Cloppenburg, Bührener Kirchweg alarmiert. Dort war in einer Wohnung Unrat und Mobiliar in Brand geraten. Die Bewohnerin erlitt bei Löschversuchen leichte Verbrennungen an den Beinen. Ein
Hund, der in der Wohnung war, musste eingeschläfert werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Feuerwehr war mit ca. 45 Kameraden vor Ort und konnte den Brand löschen.  Die Schadenhöhe steht noch nicht fest.

Quelle: Polizei

Quelle Bild: Münsterländische Tageszeitung