Stadtbrandmeister vereidigt, Neues Kommando gewählt

Das neue Kommando der Feuerwehr Cloppenburg steht. Horst Lade, Dieter Leuschner und Ulli Lade haben gestern ihren Amtseid abgelegt. Aus der Hand von Bürgermeister Dr. Wiese erhielten die drei Stadtbrandmeister ihre Ernennungsurkunde. Sie gehen damit in ihre zweite gemeinsame Amtszeit.

20150325-vereidigung-01
Vereidigung der wiedergewählten Stadtbrandmeister

 

20150325-vereidigung-02

Veränderungen gab es bei den übrigen Funktionen in der Wehr. Fünf Kameraden gehören dem erweiterten Kommando jetzt zum ersten Mal an.

Matthias Wölk und Phillip Wehkamp werden in Zukunft für die Jugendfeuerwehr zuständig sein. Sie treten die Nachfolge von Ansgar Ostendorf-Witte und Thorsten Kern an. Siebzehn Jahre lang standen Ostendorf-Witte und Kern an der Spitze des Feuerwehrnachwuchses.

Die Pflege und Wartung der Atemschutzgeräte ist zukünftig die Aufgabe von Florian Abshof und David Middendorf. Die beiden neuen Atemschutzgerätewarte können jederzeit auf die Erfahrung ihrer Vorgänger zurückgreifen. Thomas Stöckmann und Frank Brümmer haben den Job dreizehn Jahre lang gemacht.

20150325-neueskommando-02
Auszählung der Wahlkarten für die neuen Gruppenführer

 

Es gibt auch einen neuen Gruppenführer. Mark Ewen tritt an die Stelle von Frank Hermes. Dieser hat aufgrund beruflicher Veränderungen seinen Posten zur Verfügung gestellt.

20150325-neueskommando-01
Das neue Kommando der Cloppenburger Wehr